Wechseljahre/Menopause

Jede Frau erlebt sie anders und doch spüren die meisten von uns eine Veränderung des Zyklusgeschehens und des Befindens wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Schweissausbrüche, Zyklusstörungen, Stimmungsschwankungen schon zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr. Erst mit dem längerfristigen Ausbleiben der letzten Menstruation (Menopause) beginnt das Klimakterium. Wir unterstützen Sie gerne in dieser Zeit, beraten Sie bei Fragen und behandeln Ihre Beschwerden.

Menü