Pränataldiagnostik

In der Frühschwangerschaft gibt es verschiedene Möglichkeiten der Abklärungen in Bezug auf chromosomale/genetische Störungen. Hierzu zählen die Ultraschalluntersuchung mit der Messung der Nackenfalte, der Ersttrimestertest, Blutuntersuchungen (Gentest, nicht-invasive Pränataltestung) sowie die invasiven Abklärungen (Plazentabiopsie, Fruchtwasserpunktion). Wir beraten Sie über die verschiedenen Untersuchungsmöglichkeiten und veranlassen für Sie gerne die gewünschten Untersuchungen.

Menü