Beckenboden

Beckenboden- und Blasenbeschwerden sind häufig, haben verschiedene Ursachen und können in jedem Lebensalter auftreten. Die Folgen sind meist unangenehm, aber in der Regel auch sehr gut behandelbar. Doch nur in seltenen Fällen suchen Betroffene Hilfe, auch wenn sie sich in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt fühlen. Denn Inkontinenz ist immer noch ein Tabuthema. Nach Abklärung und Diagnostik besprechen wir mit Ihnen in einem eingehenden Arzt- Patientengespräch die Therapie ab, ob konservativ, physiotherapeutisch oder falls nötig operativ.

Menü